Dienstag, 29. März 2011

[Tag] Leseroutine

Hallo ihr Lieben!

Heute ist twar schön Dienstag, aber hattet ihr ein schönes Wochenende?
Ich bin wieder von Anka getaggt getaggt worden! Und da Tags doch so gerne mag, bin ich selbstverständlich mit dabei!

1. Wann liest du ?
Normalerweise lese ich abends, bevor ich schlafen oder morgens, zwischen Aufwachen und Aufstehen ;)

2. Wo liest du?
Meißtens lese ich im Bett. Im Sommer aber gerne auch draußen im Garten.

3. Wie viele Bücher liest du auf einmal?
Ich lese immer nur ein Buch. Sonst komme ich ja völlig durcheinander ^^

4. Machst du zwischendurch Pausen beim Lesen?
Ja, sowohl kurze als auch mal längere. Wärend des Semesters kann es gut mal passieren, dass ich einige Monate gar nicht lese, da ich oft den ganzen Tag in der Uni bin. Wenn ich dann nach Hause komme muss ich oft schon wieder Sachen für die Uni vorbereiten und will dann nur noch ins Bett ^^

5. Überfliegst du Bücher [Querlesen]?
Nein, nie. Außer die Fachbücher fürs Studium ;)

6. Wie lange/schnell dauert es, bis du ein Buch durch hast?
Das ist ganz unterschiedlich und hängt zum Einen davon ab, ob ich Ferien habe und zum Andere davon, wie spannend das Buch ist. Es kann also mal sein, dass ich ein Buch innerhalb von zwei Tagen durch habe, kann aber auch mal drei oder vier Monate dauern!

Da ich grade nicht so genau weiß, wen ich taggen soll... fühlt euch einfach Alle getaggt!

Liebe Grüße
Mona

Sonntag, 27. März 2011

Ich nehme euch mit...

... ins Badezimmer ^^

Hallo ihr Lieben!
Vorgestern habt ihr ja bereits Teile unseres Badezimmes gesehen. Heute gehen wir da nochmal hin und zwar zum Pinselwaschen! Vorher schon mal: Sorry für das miese Licht... ich Wasche meine Pinsel immer Abends und da war es eben schon dunkel ^^

So, da liegen sie nun.. die kleinen Dreckspätze ^^ Sie sehen so zwar relativ sauber aus, waren sie aber nicht mehr ^^ gut zu sehen an dem weißen Pencilbrush

Deswegen darf er auch zur Veranschaulichung dienen:

Ich wasche meine Pinsel übrigens mit dem Pinselphönix von Kosmetik Kosmo. Für knapp 9€ bekommt 80gr nach zitrone duftende Pinselseife. Und ich liebe sie! Ich habe vorher meine Pinsel mit Babyshampoo gewaschen, was aber nicht ansatzweise so effektiv ist: mit Babyshampoo habe ich für einen Foundationpinsel ca 4-5 Waschgänge gebraucht, bis er wirklich sauber war (vielleicht hatte ich auch einfach schlechtes Babyshampoo), mit den Pinselphönix brauche ich nur 2-3.
Wenn ich also meine Pinsel wasche, lager er auf der Seifenablage, sonst in der passendenen Metalldose in meinem Zimmer.




Als erstes halte ich den Pinsel unter fließendes Wasser um schon mal den gröbsten Dreck rauszuwaschen und natürlich um ihn nass zu machen ;)



Dann rühre ich mit dem feuchten/nassen Pinsel ein wenig auf der Seife herum.


Ich schäume die Seife nie in der Seife an sich auf (ok, das klingt jetzt irgendwie sehr merkwürdig) sondern schäume das ganze in der Hand auf.

uh... normalerweise sieht meine Hand nicht so faltig aus xD
Ihr seht schon, der Pinsel sieht schon eine ganze Ecke weißer aus!
Danach wasche ich den Pinsel gründlich (!!) unter fließendem Wasser aus


Wenn der Pinsel dann noch nicht sauber ist wiederhole ich Alles noch mal. Bei den Lidschattenpinseln reicht aber in der Regel ein Mal.





Danach zieht der Pinselphönix wieder zurück zu mir ins Zimmer... ich habe Angst, dass mein Vater ihn als normale Seife missbraucht :D
Er darf dann auf den beiden Gläsern trocknen. Daneben liegen die sauberen Pinsel, einige in Toilettenpapier eingewickelt, damit sie nicht aus der Formm gehen.


Wie wascht ihr denn eure Pinsel? Babyshampoo, Pinselseife oder was ganz Anderes?

Liebe Grüße
Mona

Ps: Das waren natürlich nich alle Pinsel die ich besitze ^^

Freitag, 25. März 2011

Freitags-Füller 25.03.2011

Hallo ihr Lieben!

Und es ist schon wieder so weit: es ist Freitag! Zeit für einen neuen Freitags-Füller


1.  Tief durchatmen und Ruhe bewaren.
2. Man kann die Zukunft nich vorhersehen und darum sagt man : "sag niemals nie"!
3.  Was ist wenn die Lage in Japan sich zum Negativen wendet?
4. Manchmal habe ich echt komische Gelüste .
5. Mein Blog ist zwar noch klein, aber ich habe ihn trotzdem lieb :D.
6. Ich möchte jetzt so gerne in den Urlaub! Mit würde schon so etwas reichen wie ein Kurzurlaub.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nicht Besonderes, nur auf den Kuchen der in der Küche auf mich wartet , morgen habe ich einen ausgedehnten DVD-Abend bei einer Freundin geplant und Sonntag möchte ich morgens schwimmen gehen und danach dem Gärtner meines Vertrauens einen Besuch abstatten!

Links, wie immer, gerne in den Kommentaren!

Liebe  Grüße
Mona

[TAG] Nasse Tatsachen

Hallo ihr Lieben!

Meine liebe Anka hat in bei ihrem letzten Tag den Wunsch geäußert, dass ich auch daran teilnehmen soll. Diesem Wunsch komme ich doch selbstverständlich gerne nach!

Die Aufgabe:

"Zeigt her eure Badewannenränder, Duschwannenränder oder hängenden Aufbewahrungskörbe, wo sich eure liebsten Shampoos, längst vergessene Spülungen uä tummeln.
Macht doch ein Foto von eurem Badewannenrand ohne ihn vorher zu verändern (!) und erzählt doch etwas dazu. Wieso ist das so ein Chaos? Warum ist der so aufgeräumt, gibt es ein System? Was steht denn da dahinter, hinter den 5 anderen Tuben, ist das so schlecht, dass es sich hinten verstecken muss? Oder seid ihr eh zufrieden mit allem und könnt uns gleich euer Lieblingsduschgel vorstellen?" 

Ok, da ich noch bei meinen Eltern wohne, gibt es da nicht sooo viel Spannendes:
 
 

Wie gesagt, alles ziemlkich aufgeräumt ^^ Hinten links: dekorativer roter Sand :D; vorne links: FA Cremebad Joghurt Vanilla Honey (Bääääh) und Litamin WellnessCare Dunkle Glut (Yummy! Riecht nach Kirsche und ein bisschen nach Schokolade!) und hinten rechts steht noch dekorativ eine Kerze... dabei fällt mir ein... wo ist mein Quietscheentchen hin???

Da wir sowohl Badewanne als auch Dusche haben, gibts hier noch einen Einblick in unsere Dusche:



Oben stehen die Sachen meines Vaters (sieht man sofort, oder?), dadrunter meine Sachen (Pantene Pro-V Spa fürs Haar Glatt & Seidig Shampoo und Spülung, Aldo Vandini Creme Shower Macadamia Vanille, dusch das Fruit & Creamy), dadrunter stehen die Sachen meiner Schwester und ganz unten Die meiner Mutter. Ja, und die Reihenfolge hat System! Das Ganze ist nach der Größe Sortiert ^^ Wir haben noch einen anderen Schrank im Badezimmer, der ist nach Alter Sortiert!
 
Tja, im Badezimmer ist bei uns alles relativ ordentlich und ihr könnt euch vielleicht denken, dass das nicht alle Sachen sind, die ich habe. Allerdings würde meine Mutter ausrassten, würde das alles im Bad rumstehen... deswegen lagert der Rest in einer Kiste im Schrank in meinem Zimmer:
 
  Hinte, von links nach rechts: Balea Repair Nacht Kur, Alverde Gesichtswasser Wildrose, Balea Sanftes Peeling Gel, Alverde Clear Waschcreme Heilerde (noch voll und unbenutzt), essence 24h hand protection balm white tea & grenadine (auch unbenutzt und wartet darauf, dass die Handcreme in meiner Tasche leer wird.. und die richt sooooo gut!!), Swiss O-Par Verwöhn-Haarkur,  Balea Aroma DuschPeeling Cocos Vanille (Pfui!).
 
zweite Reihe: Alverde Clear Peelingmaske Heilerde, Balea Augen Make-Up Entferner Waterproof (tolles Zeug!), Balea Med Seifenfreie Waschlotion, Balea Trend It Up Aalglatt (kommt inzwischen wieder häufig zum Einsatz), Alverde Clear Waschcreme Heilerde (dieses Mal fast leer ;) ), Syoss Heat Protect (mag ich gar nicht, werde es aber tapfer aufbrauchen), Balea Joghurt Duschpeeling Maracuja (ein Taum <3)

dritte Reihe: Alverde Clear Gesichtsfluid Heilerde, Alverde Clear Gesichtstonic Heilerde, Kosmetik Kosmo Pinselphoenix (ich liebe ihn! Morgen gibts mehr dazu), Swiss O-Par Trocken Shampoo (fast leer, wird auch nicht nachgekauft.. sieht man zu sehr auf meinen dunklen Haaren), Gliss Kur Oil Nutritive Express-Repair-Spülung

vordere Reihe: Ebelin Rundbürste (benutze ich nur selten, deswegen liegt sie hier und nicht im Bad), Balea Bodybutter Kakao (<3), Balea Repair Anti-Spliss Serum, Catrice Moisturising Spray (LE), real Quality Nagellack Entferner (fast leer, benutze ich aber kaum, da ich ihn furchtbar finde ^^ in meiner Kiste mit den Nagellacken liegt der Bessere ^^)
 
Puh, das war's ^^

Es sollen sich alle getaggt fühlen, die gerne an dem Tag teilnehmen möchten! Lasst mir doch den Link dazu in den Kommentaren!

Liebe Grüße
Mona

Donnerstag, 24. März 2011

[Gelesen] "Die schwarze Sonne" von James Twining

Hallo ihr Lieben!

Da ich ja nun Semesterferien habe, habe ich es endlich geschafft „Die schwarze Sonne“ von James Twining zu ende zu lesen und möchte meine Meinung dazu mit euch teilen.

Klappentext:
„In London wird ein Mann ermordet in seinem Krankenhausbett gefunden. Sein Mörder ist mit einer grausigen Trophäe entkommen - dem abgetrennten linken Arm.
Jenseits des Atlantik bricht eine Bande in das NSA-Museum ein und stiehlt die Enigma-Codemaschine aus dem zweiten Weltkrieg.
Und in Prag wird ein scheinbar wertloses Gemälde aus einer Synagoge entwendet. Tom Kirk, Ex-Kunstdieb und Sicherheitsexperte, wird auf den Fall angesetzt. Die Spur führt zu einer geheimen Gesellschaft aus den letzten Tagen des zweiten Weltkriegs und zu einem legendären Schatz, der seit jener Zeit verschollen ist.“

Wir erleben hier also das zweite Abenteuer von Tom Kirk. Ein paar Worte kurz zu ihm, damit ihr wisst, mit wem ihr es zu tun habt:
Tom Kirk arbeitet ursprünglich für die CIA, wechselte jedoch bald die Seite und arbeitete unter dem Decknamen Felix als erfolgreicher Kunstdieb. Bald entscheidet er sich jedoch, auch dieses Leben aufzugeben und übernimmt das Antiquitäten-Geschäft seines verstorbenen Vaters.
Tom Kirks Geschichte wird in „Die schwarze Sonne“ nur kurz aufgegriffen. Genauer erklärt wird das Ganze in dem ersten Buch mit ihm, „Der letzte Coup“.

Worum geht es nun also in „Die schwarze Sonne“?
Eigentlich wollte Tom nur zusammen mit einem guten Freund (Namen möchte ich euch hier nicht verraten, da ich euch so zu viel über das erste Buch verraten würde!) ein paar Lebensmittel auf dem Markt einkaufen gehen, als die Beiden den Hinweis bekommen, dass das relativ wertlose Gemälde eines ziemlich unbekannten Malers, Karel Bellak, gestohlen wurde (Kurz zu Karel Bellak: entweder ist er tatsächlich so unbekannt, dass Google ihn nicht kennt, oder es hat ihn nie gegeben – ich tippe auf Letzteres). Zunächst interessiert sich Tom nicht dafür, doch dann erfährt er, dass ein alter Bekannter auf der Suche nach eben diesem Gemälde ist, genauso wie es sein Vater damals war. Zunächst kann er sich keinen Reim darauf machen, beschließt aber, die Suche ebenfalls aufzunehmen.

Toms Suche führt ihn zurück bis in die Zeit des zweiten Weltkrieges, bringt ihn auf die Spur einer längst vergessenen Goldzuges und schließlich auch auf das mysteriöse Bernsteinzimmer.

Meiner Meinung nach ist das Buch wirklich gelungen. Es ist spannend geschrieben, ließt sich flüssig und ich wollte das Buch eigentlich gar nicht aus der Hand legen! Am Anfang fand ich es etwas verwirrend, da sich gerade die ersten Kapitel immer mit verschiedenen Personen an verschiedenen Orten befassen und da, scheinbar, alles nichts miteinander zu tun hat. Aber auch hier hat James Twining eine ganz gute Lösung gefunden, so dass der Leser nicht völlig verwirrt ist: Am Anfang jedes Kapitels steht Ort und Uhrzeit! Aber daran gewöhnt man sich schnell und hat wunderbare „Aha!-Erlebnisse“ wenn sich dann doch alles zusammenfügt :)

Allerdings muss ich auch sagen, dass mit die Bücher von James Twining, die ich bisher gelesen habe, „Der letzte Coup“ und „Das geheime Siegel“, besser gefallen haben. Das liegt aber keineswegs am Schreibstil, sonder viel mehr daran, dass ich diese ganze zweiter-Weltkrieg-Sache nicht so sehr spannend finde. Aber nichts desto trotz hat es Spaß gemacht, das Buch zu lesen.

In wie weit die geschichtlichen Aspekte mit der Wirklichkeit übereinstimmen, kann ich nicht beurteilen. Was ich jedoch lustig fand: Tom Kirks Reise führt ihn unter anderem in die Wewelsburg bei Paderborn! Da schlägt mein Herz doch gleich ein wenig höher, kenne ich die Wewelsburg als Paderbornerin doch ganz gut ;) Irgendwie ist es ein lustiges Gefühl, wenn man liest, dass Jemand genau in der Gruft steht, in der man zwei Jahre zuvor auch gestanden hat ^^

Ihr könnt das Buch übrigens, obwohl es ja Tom Kirks zweites Abenteuer ist, ohne große Probleme lesen, wenn ihr das Erste nicht kennt. Personen, die man aus dem ersten Buch kennen sollte, werden zumindest noch einmal kurz vorgestellt. Ich habe übrigens auch als Erstes das dritte Buch gelesen, dann das Erste und nun das Zweite ;)

  • Erschienen im Lübbe Verlag
  • 413 Seiten
  • 8,95€ bei Amazon
Liebe Grüße
Mona

Mittwoch, 23. März 2011

Bloggeraktion für Japan!

Hallo ihr Lieben!

Ich habe heute Morgen von der lieben Anka eine Tafel Schokolade geschenkt bekommen. Ok, normalerweise würde ich euch so etwas nicht erzählen, allerdings ist dies nicht nur einfach eine Tafel Schokolade, sondern auch gleichzeitig Hilfe für Japan. Ins Leben gerufen wurde diese Aktion von myswisschocolat.
So funktioniert das Ganze:


Wir möchten eine europaweite Blog-Aktion starten und diese aus aktuellem Anlass mit einer Spendenaktion verbinden.
Normalerweise wollen wir mit der Blog-Aktion natürlich die leckere und selbstkreierbare Schweizer Schoggi von mySwissChocolate bekannt machen. In diesem Fall geht es aber um viel mehr. Die unglaublich dramatische Katastrophe in Japan bewegt uns alle. Aus diesem Anlass möchten wir unsere Osterblogaktion mit einer Spende von mySwissChocolate an die Glückskette für die Opfer in Japan verbinden.

Und so gehts:
  1. Wir verschenken mySwissChocolate Gutscheine (1 gratis Tafel inkl. Versand) an 10 Blogger unserer Wahl (dies ist nun bereits geschehen)
  2. Jeder der 10 Blogger kann nun wiederum Gutscheine an max 10 weitere Blogs verschenken. “Weiterschenken”  kann man, indem man in seinem Blog über die Aktion berichtet und 1-10 weitere Blogs benennt. Bitte informiere die von Dir beschenkten Blogs doch auch direkt wenn möglich, damit der Bloglauf nicht stockt.
  3. Ob ein Blog bereits “beschenkt” wurde, erfährt man hier in unserem Blog. Wir aktualisieren die Liste mehrmals täglich. Ein Blog kann nur 1 Gutschein erhalten (aber wie gesagt max. 10 Gutscheine virtuell weiter verschenken an weitere Blogs).
  4. Setzt bitte UNBEDINGT einen Backlink als Kommentar in unserem Blog zu Eurem Bericht – sonst erfahren wir ja nicht, an wen wir nachher all die Gutscheine versenden sollen :-)
Unsere Spende:
  • Es gibt eigentlich keine Limitierung. Jede Art von Blog* kann mitmachen, respektive beschenkt werden.
  • Die internationale Aktion startet JETZT und wird bis zum 31. März 2011 bis 12:00 Uhr mittags laufen.
  • Für jeden beschenkten Blog*, spenden wir 2.00 CHF – mindestens aber 1′000 CHF.  Bei 1‘000 Blogs sind dies also bspw. schon 2‘000 CHF – die maximale Spenden-Grenze wäre 10‘000 CHF. Zusätzlich erhält nachher jeder Beschenkte Blog* per Mail den Gutschein für 1 gratis Tafel inklusive Versandkosten selbstverständlich auch tatsächlich zugesendet. Die Geld-Spende geht an die nationale Glückskette, die derzeit für Japan Spenden sammelt
*der vor Start dieser Aktion bereits aktiv existierte und vor Ablauf der Frist a) tatsächlich beschenkt wurde, b) einen Blogbeitrag verfasst und c) bei uns einen Backlink hier als Kommentar gesetzt hat. Im Streitfall entscheidet alleine mySwissChocolate über die Gutscheinvergabe. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Wir würden uns sehr freuen wenn sogar mehr als die 1′000 CHF als Spende zusammen kämen.
Ich verschenke meine Schoggi an folgende Personen:
Ich hoffe ihr nehmt alle fleißig an dieser tollen Aktion teil!

Liebe Grüße
Mona

Sonntag, 20. März 2011

Immer wieder Sonntags...

Hallo ihr Lieben!

Zeit für einen kleinen Wochenrückblick!
|Gesehen| DSDS |Gehört| Volbeat - heaven nor hell |Gelesen| Das Buch ohne Staben vonAnonymus |Getan| ein wenig am Blogdesign rumgespielt |Gegessen| Flammkuchen |Getrunken| Caramel Machiato |Gedacht| Wo ist schon wieder meine Fernbedienung? |Gefreut| als ich Fotos für das neue Blogdesign gesucht habe und viele tolle Urlaubsfotos gefunden habe |Geärgert| über ältere Leute, die im Schwimmbad keine Rücksicht nehmen |Gewünscht| das die sich die Lage in Japan doch noch zum "Guten" (wenn man das überhaupt so sagen kann) wendet. |Gekauft| Shampoo, Conditioner, Haarkur |Geklickt| die Seite vom Zoo Hannover |Gestaunt| als ich aus Spaß die Brille einer Freundin aufsetzte und feststellen musste, dass ich vielleicht doch mal zum Optiker sollte ^^


Und weil ich ja geschrieben habe, dass ich auf einige tolle Urlaubsbilder gestoßen bin, zeige ich euch noch das Ein oder Andere davon

Masuren (Polen) 2006:


Das Bild vom Header






Und noch eins vom Largo d'Idro (Italien) 2008






Liebe Grüße
Mona

Wow, mein zweiter Award!!!

Hallo ihr Lieben!

Ich konnte es kaum glauben, aber ich habe meinen zweiten Award von Lina bekommen! Vielen vielen Dank! Ich freue mich total!




Die Regeln des Awards:  
Danke der Person, die dir den Award gegeben hat und verlinke sie in deinem Post. Erzähle uns 7 Dinge über dich. Gib den Award an 15 kürzlich entdeckte, neue Blogger. Kontaktiere diese Blogger und lasse sie wissen, dass sie den Award bekommen haben.


Ok, also 7 Dinge über mich:

    • Ich besitze einige Fleischfressendepflanzen
    • Ich buddel gerne in unserem Blumenbeet rum
    • Ich kann Penspinning... zumindest ein bisschen
    • Ich liebe Chips und Co... da kann die Schokolade einpacken!
    • Ich bin stolze 1,81m groß
    • Ich habe keine große Schuhsammlung (mit größe 42 ist das relativ schwer) dafür aber viel zu viele Taschen
    • Ich studiere International Business Studies
So, und den Award möchte ich weitergeben an:
Leider sind es nur zwei, statt 15, aber ich finde einfach keine neuen Blogger, die mir gefallen und die diesen Award nicht schon bekommen haben.

Liebe Grüße
Mona

Mittwoch, 16. März 2011

[Review] Loreal Studio Secrets Universal Lip Glow

Hallo ihr Lieben!

Heute soll es um den Loreal Studio Secrets Universal Lip Glow gehen.
Dieser Lippenstift/Lippenbalsam soll ein wahres Wunder sein, verspricht er doch, sich individuell an seine Trägerin anzupassen. Er soll mit dem individuellen ph-Wert der Haut reagieren und so die passende Farbe annehmen.

Preis: knapp 13€ bei DM
Aussehen: Schlichte schwarze Verpackung mit einem pinken Ring auf dem Firmenlogo.Wirkt relativ hochwertig. Der Stift selber ist rosa-pink-durchscheinend. Früher gab es mal Lutscher, die sahen ähnlich aus ^^



















Geruch, Geschmack, Pflege und Haltbarkeit: Der Geruch ist leicht fruchtig, ziemlich unauffällig. Der Geschmack hingegen ist nicht so mein Fall: ein wenig bitter, aber er ist ja auch nicht zum essen da ;) Die Pflege ist ganz in Ordnung. Die Haltbarkeit ist sehr gut! Er tönt die Lippen und man merkt nach kurzer Zeit nicht mehr diesen Lippenstifttypischen "Schmierfilm" (das meine ich nicht negativ, ich weiß nur nicht, wie ich das anders nennen soll) auf den Lippen, die Farbe bleibt aber trotzdem.

Jetzt zum spannenden Teil: Tragebilder! Ich war sehr gespannt, wie er aussehen würde. Ich hatte vorher in einigen Foren gesehen, dass er bei dem Meisten nur leich rosa tönt, mehr nicht.


ungeschminkt


geschminkt


Wie ihr seht geht er bei mir eher ins Pinkige, als ins Rosa. Ich mag es ganz gerne, allerdings bin ich froh, das meine Mutter mir ihn vermacht hat (sie hatte extreme Probleme mit dem Geschmack) und ich keine 13€ dafür ausgegeben habe! Dafür ist mir das Ergebnis nicht intensiv genug.

Liebe Grüße
Mona

Dienstag, 15. März 2011

[EOTD] 12.03.1011

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr vielleicht noch von meinem letzten EOTD wisst, war ich am Samstag mit ein paar Freunden feiern und da durfte es auf den Augen mal etwas dramatischer zugehen. Eigentlich hatte ich mal wieder an ganz klassische Smokey Eyes gedacht. Allerdings musste ich mich bei einer Freundin schminken und da hätte mir das mit dem ganzen verblenden zu lange gedauert.
So sah das ganze also nun aus:















Benutzt habe ich:
  • Artdeco Eyeshadowbase
  • Kajal von Essence in 04 White als farbige Base im inneren Drittel
  • lila Kajal von P2 aus der Flower-Hour LE (nicht meiner, deswegen weiß ich den Namen nicht genau) als farbige Base im mittleren Drittel und auf der Wasserlinie (allerdings nur auf den Fotos. Der hat sich so schnell verflüchtigt, dass ich dann auf schwarz umgestiegen bin)
  • Creme-Eyeliner aus dem Essence Smokey Eyes Set in 01 So What? als farbige base in der Lidfalte und im äußeren Drittel, sowei als Lidstrich
  • Lifschatten 02 Frostbite von Essence aus der GoSnow LE (helles lila) im inneren Drittel und als Higlhighter
  • lila aus meiner 77er Palette im mittleren Drittel, sowie gemischt mit dem schwarz in der Lidfalte und dem äußeren Drittel (die Palette habe ich natürlich nicht mit mir rumgetragen, die Freundin bei der ich war, hat die gleiche ;) Falls sie euch interessiert: hier findet ihr sie)
  • Lidschatten aus dem Essence Smokey Eyes Set in 01 So What? gemischt mit dem lila im äußeren Dritte und der Lidfalte
  • L'Oreal Vollume Collagen Mascara
So, ich glaube das war alles ^^. Klingt nach viel Arbeit, aber ehrlich gesagt hat es nicht länger gedauert als das AMU vom Dienstag!
Ich hoffe es gefällt euch!

Liebe Grüße
Mona

Gewinnspielteilnahme

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte euch von einem tollen Gewinnspiel berichten, denn es gibt wirklich tolle Gewinne!




Diese Schmuckstücke könnt ihr bei LipstickLove gewinnen. Ihr könnt noch bis zum 13. April teilnehmen und ich gehe mir jetzt mal ganz fest selber die Daumen drücken ;)

Liebe Grüße
Mona

Juuuhuuu! Mein erster Blogaward!

Hallo ihr Lieben!
Ich habe meinen ersten Blogaward bekommen! Und zwar von der lieben Anka! Vielen vielen Dank dafür! Ich freue mich riesig! In diesen Zuge möchte ich auch noch mal ein ganz größes "Herzlich Willkommen!" an meine neuen Leser schicken. Ich freue mich das ihr den Weg hier zu mit gefunden habt! Danke!


Und da ich gerade von meinen neuen Leser spreche, bietet sich Folgendes ja fast an:
Ich habe neulich mal einen Blick in meine Blog-Statistik geworfen und musste doch ein wenig schmunzeln.
Die Suchbegriffe die zu meinem Blog geführt haben, sind noch weniger Spannend:
  • Alverde
  • Catrice absolute moisture swatch
  • Abschlussball sites:blogspot.com
Letzteres finde ich ja schon spannender... Als ich das gelesen habe, habe ich erst mal meine Posts nach dem Wort Abschlussball durchsucht, da ich nicht wusste, wann ich das verwendet hätte... aber siehe da: Bei dem Soundtrakc of my Life - Tag kam es vor ^^ Na ob das aber das war, was die Person gesucht hat... ^^
Jetzt zum intertessanteren Teil: die Länder, aus denen die Seitenaufrufe stammen!
Da sind die Mehrheit mit 35 aus Deutschland. So weit keine Überraschung. Aber danach folgen 8 Seitenaufrufe aus den Vereinten Arabischen Emiraten! Verstehen die überhaupt, was ich hier schreibe??? 
Danach folgen noch jeweils 2 Seitenaufrufe aus Frankreich, Belarus, Indien und er Russischen Föderation, sowei je ein Seitenaufruf aus Belgien, der Schweiz, Indonesien und dem Iran!
Ich hatte also 35 Seitenaufrufe aus Deutschland und immerhin 20 aus dem Ausland.... maybe I should go on writing in english ;)

Ok, ihr Lieben, das war vorerst Alles von mir. Heute Abend zeigen ich euch noch mein AMU vom Sonntag... zumindest ist das geplant ;)

Liebe Grüße
Mona

Samstag, 12. März 2011

[Review] Alverde Lippenbalsam Calendula vs Alverde Lippenbalsam mit Pfefferminzöl

Hallo ihr Lieben!

Ich habe euch neulich ja erzählt, dass ich ein wenig Lippenpflege mit in mein Einkaufskörbchen gewandert ist.
Nun möchte ich die Beiden gerne mal vergleichen:


Alverde Lippenbalsam mit Calendula

Inhalt: 4,8g
                                                                                
Preis: ca 1,50€

Aussehen: Hierbei handelt es sich um einen Lippenbalsam in Stiftform. Auf der Gelben Kappe sind Name, Firmenlogo und das Natrue-Siegel abgebildet, sowie Firmensitz, der Zusatz "Intensivpflege für zarte Lippen. Ohne synthetische Konservierungsstoffe" und das BDIH-Siegen auf der                   
Rückseite - das finde ich allerdings ein bisschen Komisch, da sich Alverde doch inzwischen durch Natrue zertifizieren lässt, oder? Deswegen ja eigentlich auch das Logo auf der          
Forderseite-                                                                               
Der Lippenbalsam ansich ist Gelb, was man aber auf den Lippen nicht mehr sieht.

Haltbarkeit: zu finden auf dem Boden des Stiftes. Bei mir: 05/2013 also 15 Monate
Geruch: Nichts Besonderes. Meiner Meinung nach ähnlich wie alle andere Lippenpflegestifte auch.

Auftrag: Durcht die Stiftform ziemlich einfach. Aber Achtung: Wenn der Stift zu warm wird, z.B weil ihr ihn in der Hosentasche dabei habt (so wie ich), wird er seeeehr weich und ihr habt schnell viel zu viel auch den Lippen

Gefühl auf den Lippen: Etwas wachsig, meiner Meinung nach aber durchaus angenehm. Nicht so "schmierig" wie Labello und Co. Dieses Gefühl beleicht aber ziemlich lange auf den Lippen.
Pflege: Sehr gut! Ich hatte den Pfelgestift ja bereits vorher und habe ihn genau deswegen ja auch wieder nachgekauft. Er spendet sehr gut Feuchtigkeit und pflegt wirklich gut.


Alverde Lippenbalsam mit Pfefferminzöl

Inhalt: 7g
 
Preis: ca 2,50€ 
 
Aussehen: Hierbei handelt es sich um einen Lippenbalsam in einem kleinen,durchsichtigen Teigel. Auf dem Deckel befindet sich das Firmenlogo, auf derRückseite findet ihr das Natrue-Siegel, denFirmensitz, Grammangabe, und den Zusatz"Mit erfrischendem Pfefferminzöl! Ohne synthetische Konservierungsstoffe.
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Vegan!"
Haltbarkeit: zu finden auf der Rückseite. Bei mir: 06/2013 also 16 Monate
 
Geruch: Pfefferminztee! Total lecker!
 
Auftrag: Eher schwierig. Der Balsam istziemlich fest und ist somit ein bisschen schwieriger zu entnehmen. Mit ein bisschenGedulg klappt das aber ganz gut.
 
Gefühl auf den Lippen: Sehr frisch, durch  das Pfefferminzöl. Allgemein, deutlich leichter als der Konkurrent
 
Pflege: Wie ja schon durch die Konsistenz zu erwarten war, ist die Pflege hier deutlich leichter.

Fazit: Also, im Moment bleibe ich definitiv bei dem Pflegestift, da meine Lippen, im Moment, noch ziemlich pflegebedürftig sind. Ich kann mir aber sehr sehr gut vorstellen, dass der Balsam mit Pfefferminzöl zu meinem Favourit im Sommer wird! Er kühlt so toll und der Duft ist einfach klasse! Und im Sommer brauchen meine Lippen auch meistens nicht mehr so viel Pfelge ;-)

Welche Lippenpflege benutzt ihr denn so?

Liebe Grüße
Mona

Freitag, 11. März 2011

[Tag] -no name-

Hallo ihr Lieben!

Ich habe grade bei Anka diesen"kurzen" *hüstel* Tag gefunden. Und da ich Tags doch so gerne mag und auch so gerne Kreuzchen machen, mache ich einfach mal mit!

meine Weibliche Seite:
[x] Du gehst hin und wieder gerne shoppen.
[x] Du trägst Eyeliner.
[x] Du hältst Cheerleading für einen Sport.
[ ] Du hasst es, die Farbe schwarz zu tragen.
[x] Dir gefällt es, ins Einkaufszentrum zu gehen.
[ ] Du magst es, eine Maniküre/Pediküre zu bekommen.
[x] Du trägst gerne Schmuck (Ketten, Ohrringe, Armbänder etc.).
[ ] Röcke nehmen einen großen Teil deines Kleiderschranks ein.
[ ] Shopping ist eines deiner liebsten Hobbies
[x] Du magst den Film Star Wars nicht. (Eigentlich mag ich ScienceFiction, aber die Star Wars Filme mag ich nicht wirklich ^^)
[ ] Du machst Leichtathletik oder hast es mal gemacht.
[ ] Du magst es, Kleider zu tragen.
[x] Du benutzt Deo/Parfum.
[x] Du benutzt sehr oft das Wort “süß”. 
[x] Du hast als Kind mit Puppen gespielt.
[ ] Du magst es, andere zu schminken.
[ ] Du magst es, im Mittelpunkt zu stehen.
[ ] Pink ist eine deiner Lieblingsfarben.

meine männliche Seite:
[x] Du trägst Kapuzenjacken.
[x] Du trägst Jeans.
[x] Hunde sind besser als Katzen.
[x] Du findest es lustig, wenn sich jemand wehtut. (vorrausgesetzt es ist nichts schlimmes!)
[ ] Du spielst mit Jungs in einem Team oder hast es mal.
[ ] Shoppen ist Folter.
[ ] Traurige Filme stinken.
[x] Du hast eine XBOX/PS2/PS3/WII. (Wii)
[ ] Du hast als Kind mit Autos gespielt.
[ ] Du wolltest schon mal Feuerwehrmann werden.
[x] Du hast/hattest einen GB/DS oder SEGA. (GameBoy ^^)
[ ] Du hast dir die Ninja Turtles angeschaut oder tust es immer noch.
[x] Du schaust dir Sport im Fernsehen an.
[ ] Dir gefallen Kriegsfilme.
[ ] Du fragst deinen Vater um Rat.
[ ] Du hast ungefähr eine Trillionen von Caps.
[ ] Du trägst Boxershorts.
[ ] Du findest es blöd eine Pyjamaparty mit anderen Leuten zu schmeißen.
[ ] Du liebst Spaß haben und dabei ist dir egal was andere über dich denken.
[ ] Du redest auch mit vollem Mund. (nur wenn es ganz dringend ist ;) )

Modepüppchen:
[x] Du besitzt ein Handy.
[x] Du besitzt etwas von H&M/C&A.
[ ] Du besitzt etwas von Pimkie/Orsay/NewYorker etc.
[ ] Du besitzt Markenartikel (Dolce&Gabbana/Gucci/Chanel etc.).
[x] Du gehst gerne shoppen.
[ ] Du magst MTV/Viva.
[ ] Du schaust gerne 'Sex and the City'.
[ ] Du wurdest schon einmal Schlampe genannt. Und es war ernst gemeint.
[ ] Du gehst regelmäßig ins Solarium.
[ ] Du achtest auf Mode/neue Trends.

Gothic:
[ ] Deine Lieblingsfarbe ist schwarz.
[x] Du magst/liebst Rosen. (ich mag *g*)
[ ] Du liebst Lack/Leder/Spitze/Satin/Samt etc.
[x] Du hast schon einmal über den Tod/Suizid nachgedacht. (allgemein über den Tod ja)
[ ] Du gehst gerne auf Friedhöfe.
[ ] Du besitzt etwas von xtrax. (besitzen nein, aber ich war schon mal drin ^^)
[ ] Du trägst gerne viel Schmuck.
[ ] Du hast schonmal schwarzen Lippenstift getragen.
[ ] Du hasst die gesamte Menschheit.
[x] Du bist Atheist/Satanist/stolzer Heide.


Punk:
[ ] Du trinkst gerne Bier.
[x] Du magst Kariertes.
[ ] Du magst Nieten.
[ ] Du hasst Kommerz.
[ ] Du hasst Autorität.
[x] Du hast/hattest/willst blaue, pinke, rote, lila oder grüne Haare. (ich hatte schon sowohl rot als auch lila ^^ aber beides nich knallig sondern eher dunkel)
[ ] Du verprügelst gerne Gangsters. 
[ ] Du trägst Doc Martens.
[ ] Du hast Piercings.
[ ] Du bist immer / oft betrunken.

Nerd:

[ ] Du liebst Computer.
[x] Du liebst Bücher.
[x] Du magst Harry Potter.
[ ] Du musst eine Brille tragen
[x] Du bekommst gute Noten.
[ ] Du schleimst dich gerne bei Lehrern ein.
[ ] Es ist dir egal wie du aussiehst.
[ ] Du machst immer deine Hausaufgaben.
[ ] Du lernst gerne.
[ ] Du fehlst nie in der Schule.

Emo:
[ ] Du bist oft traurig/frustriert.
[ ] Du besitzt eine Brille mit dicken schwarzen Rändern.
[x] Du magst Punkte/Streifen/Sterne etc.
[ ] Du weinst schnell.
[ ] Du hasst es, Emo genannt zu werden.
[ ] Du trägst mindestens ein Lippenpiercing.
[ ] Du hast schonmal ein trauriges Gedicht geschrieben und besitzt ein Tagebuch.
[ ] Du hast ein aufwendiges MySpace Layout.
[ ] Deine Haare sind schwarz gefärbt. (inzwischen nicht mehr, aber sie waren es ^^)
[x] Du hattest blonde, pinke, lila oder rote Strähnchen/Extensions. (zählt orange auch?)

Gangster:
[ ] Du liebst Autos.
[ ] Du magst goldene/silberne Panzerketten.
[ ] Du warst/bist in einer Gang.
[ ] Du kannst Rappen/Breakdancing.
[ ] Du trägst Baggypants und T-Shirts, die zu groß sind.
[ ] Du trägst deine Schirmkappe schräg auf dem Kopf.
[ ] Du sagst mehrmals am Tag "Yo"/"Alter"/"krass"/"Ich schwör".
[x] Du weißt, dass 2pac und Biggy tot sind.
[ ] Du benutzt nie Kopfhörer, selbst wenn du unter Leuten Musik hörst.
[ ] Du gestikulierst viel während du redest.


Hardcore:
[x] Du liebst laute Musik.
[ ] Du magst Bandanas.
[ ] Du mochtest/magst die Ninja Turtles.
[ ] Du trainierst deine Muskeln.
[ ] Du trägst fast immer ein Bandshirt.
[ ] Viele Leute haben Angst vor dir. 
[ ] Der Moshpit ist dein Zuhause. (ein Mal drin gewesen.. seit dem meide ich sowas! Aua! Ich stehe lieber daneben und bewundere dieses Schauspiel xD)
[ ] Du hast ein Tattoo an der Wade.
[ ] Du trägst Flesh Tunnels
[ ] Du trägst die Kapuze deines Pullis meistens/gerne auf dem Kopf.
Ihr seht, ich hatte schon diverse Haarfarben xD Inzwischen habe ich aber wieder meine braune Naturhaarfarbe und werde auch dabei bleiben :D
Liebe Grüße
Mona

Freitagsfüller 11.03.2011

Guten Morgen meine Lieben!

Tja, schon ist es wieder so weit, es ist schon wieder Freitag!

1. Beim Aufwachen war mein erster Gedanke "Ich will noch nicht aufstehen!" (bin ich dann auch noch nicht ;) ).
2. Eigentlich wollte ich ja schon mal ein wenig für nächstes Semester machen, aber es fällt mir schwer.
3. Im Kino liebe ich es, Popcorn zu essen!
4. Wenn man nichts zu sagen hat, dann kann man es auch lassen.
5. Fastenzeit spielt für mich gar keine Rolle.
6. Ich müsste dringend mal meine Taschen aufräumen, irgendwo dadrin ist auch noch eine gute Handcreme.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Cousine die mich nachher besuchen kommt, morgen habe ich erst Frühstücken mit der einen Feundin, später dann Abendessen mit einer anderen Freundin und Abends mit noch ein paar anderen Leuten weggehen geplant und Sonntag möchte ich mit meiner Cousine Eisessen gehen.

Links zu euren Freitagsfüller sind, wie immer, gerne in den Kommentaren gesehen!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Mona

Mittwoch, 9. März 2011

[EOTD] 08.03.2011

Hallo ihr Lieben!
Ich hatte ja gestern Geburtstag (danke noch mal für die Glückwünsche!) und war deshalb Abends mit meiner Familie essen. Ich sage euch, ich habe selten so verdammt gut gegessen! Mir läuft schon wieder das Wasser im Mund zusammen, wenn ich nur daran denke ^^

Aber nun gut, zur Feier des Tages durfte auch mal wieder ein kleines bisschen Farbe auf die Augen. Nicht viel, ich wollte das ganze relativ dezent halten. Am Samstag, wenn ich mit meinen Mädels feiern gehe, wird es sicherlich mal etwas dramatischer! Mir schwebt da auch schon was vor... ^^

So sah das Ganze dann also aus:
















Benutzt habe ich:
  • Artdeco Eyeshadow Base
  • Alverde Mineral Lidschatten 01 Nude Rose (nicht der Gebackene, sondern der Lose); auf dem beweglichen Lid
  • MNY 441; im äußeren Drittel und in der Lidfalte
  • Essence Gel-Eyeliner aus der DenimWanted LE
  • Catrice Lash Plus Mascara
 Liebe Grüße
Mona

Sonntag, 6. März 2011

Immer wieder Sonntags... 06.03.2011

Hallo ihr Lieben!

Es ist mal wieder so weit, es ist Sonntag ^^ Morgen beginnt die neue Woche und ich hoffe die Letzte ist nach eurer Zufriedenheit verlaufen!

|Gesehen| Alice im Wunderland |Gelesen| Die schwarze Sonne von James Twining |Getan| gegrillt |Gegessen| das erste Bratwürstchen dieses Jahr |Getrunken| Punica Waikiki Orange |Gedacht| Kann malk bitte jemand das Chaos hier beseitigen? |Gefreut| über den Sonnenschein! |Geärgert| über gar nichts ^^ |Gewünscht| das es bald wärmer wird|Gekauft| ähm... Unterwäsche ^^ |Geklickt| das Übliche |Gestaunt| wie verdammt kalt es doch trotz des schönen Wetters ist

Ich wünsche euch schon mal einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüße
Mona